Crosslauf in Degenfeld 2016

008-DSC_0497Auch in diesem Jahr waren Athleten vom SV Strassdorf beim Crosslauf in Degenfeld am Start.
Der Crosslauf in Degenfeld wird gerne als Vorbereitungslauf auf die Deutsche Meisterschaft im Bogenlaufen genützt. Auch diese Jahr lag der Lauf genau im Zeitraum des aktuell parallel stattfindenden Trainingslager.
Trotz der großen Hitze gab es viel tolle Läufe zu bestaunen. Große Anerkennung an den ausrichtenden Ski Club Degenfeld. Es war alles bestens organisiert.
Auf dem Siegertreppchen standen dieses Mal: Jakob Lange, Sarah Baur, Katharina Pausch und Niklas Krause.   Die Bilder findet Ihr nach dem „Weiterlesen“ Klick. Viel Spass.
Weiterlesen …

Philipp Baur mit dem Nationalteam auf dem Weg nach Russland ein Vorbericht

123Vorbericht zu Open Run-Archery Europe Cup 2016 Russland, Kaluga 2016
Am Mittwoch den 24.08. werde ich meine Reise nach Russland antreten.
Ich fliege morgens von Stuttgart nach Berlin, um dann eine Nacht in Werder bei Teamkameraden des Nationalteams zu übernachten.
Am 25.08. geht die Reise mit der Nationalmannschaft und den Betreuern weiter nach Moskau. Insgesamt sind wir vier Athleten und zwei Betreuer aus dem Run Archery Nationalteam. Von Moskau werden wir zu der Wettkampfstätte nach Kaluga gebracht.
Am Freitag den 26.08. sind noch Trainingseinheiten geplant und abends beginnt der Europe Cup 2016 mit der Eröffnungszeremonie.
Am Samstagvormittag beginnt der erste Wettkampftag mit den Runarchery Sprints, die nachmittags mit den Finals abschließen. Am Abend sind wir zu einem internationalen Runarchery Seminar eingeladen.
Am Sonntag starten wir in den traditionellen Runarchery Einzelwettkämpfen und den Staffeln. Die Wettkämpfe werden mit den Siegerehrungen am Sonntagnachmittag beendet. Abends findet noch die Abschlusszeremonie mit anschließender Party statt.
Nach den hoffentlich erfolgreichen Wettkämpfen beginnen wir am Montag den 29.08. mit der  Heimreise über Moskau, Berlin und am Dienstag zurück nach Stuttgart.

Philipp Baur

SV Böllerkanone wieder einsetzbar

KartuschenböllerKartuschenböller geprüft und wieder voll funktionsfähig

In den 60er Jahren übernahm der Schützenverein Straßdorf von der Gemeinde einen Kartuschenböller, der ursprünglich um 1930 von der Straßdorfer Kyffhäuser Kameradschaft erworben wurde.
An Fronleichnam oder bei Vereinsjubiläen und Stadtfesten gehörte das Böllerschießen zu einem guten Brauch. Als Nachfragen von der Stadt und  umliegender Gemeinden nachließen, geriet der Böller etwas in Vergessenheit.
Weiterlesen …

Trainingslager 2016

IMG_3791Vorbericht Trainingslager 2016

Zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft im Bogenlaufen findet auch dieses Jahr wieder das mittlerweile zur Tradition gewordene Trainingslager im Schützenhaus Straßdorf statt.

In dem vom 21.08. bis 01.09. dauernden Trainingslager werden die Sportler so gut wie möglich in Topform gebracht, um zwei Wochen später an der Deutschen Meisterschaft ihr Können unter Beweis zu stellen. Weiterlesen …

Otto Böhm feiert seinen 80er

OTTO BÖHM ist heute bei guter Gesundheit 8o Jahre alt geworden.  Dem Jubilar, der im Schützenverein Straßdorf über 40 Jahre das Ehrenamt des 1. Schützenmeisters bekleidete, durfte Ehrenvorstand Guido Kucher und am Abend Vorstand Florian Dengler, mit einem Geschenk herzlich gratulieren und danken, sowie ihm noch viele gesunde & zufriedene Jährchen wünschen.

OttoBoehm80-19072016

Offene Landesmeisterschaft Bogenlaufen 2016 – Medaillenregen für Strassdorf

74-DSC_0229Pünktlich um 9:30 erfolgte der Startschuß zum ersten Lauf der Run Archery Landesmeisterschaft 2016 in Straßdorf. Bereits am Freitag wurde der Platz rund ums Schützenhaus entsprechend vorbereitet und die Laufstrecke präpariert. Selbst Sportler aus Bimbach bei Fulda und Werder an der Havel bei Potsdam nahmen die weite Anreise nach Strassdorf auf sich um diese offene Landesmeisterschaft mit Ihren Schützen zu bereichern. Weitere Sportlerinnen und Sportler kamen aus Weinsberg, Bietigheim und Schöneich. Die stärkste Gruppe wurde traditionell vom ausrichtenden SV Strassdorf gestellt.
Weiterlesen …

offene hessische Landesmeisterschaft in Bimbach

130-DSC_0018Run Archery Team des SV Strassdorf bei den hessischen  Landesmeisterschaften mehrmals auf dem Siegerpodest

Schon früh am Morgen machten sich insgesamt 15 Personen auf den Weg nach Bimbach in der Nähe von Fulda. Nach einer entspannten Anreise erreichte man gegen 9:00 Uhr den Startplatz beim SV Bimbach für diese Meisterschaft.

Der 1. Durchgang erfolgte planmäßig. Auf Grund widriger  Witterungsverhältnisse wurden die Läufe der verschiedenen Altersklassen anschließend zusammengelegt und der Start mehrmals verschoben.

Weiterlesen …