Siegfried Hofele wurde 80

Vor kurzem feierte unser langjähriges aktives Mitglied Siegfried Hofele seinen achtzigsten Geburtstag.

Die Ehrenvorstände Guido Kucher und Winfried Beißwenger Liesen es sich nicht nehmen , dem Jubilar die Herzlichsten Glückwünsche des Vereines zu überbringen , und ihm ein kleines Präsent zu übergeben.

Sport Spaß beim SV Straßdorf

Frauenpower am Schießstand
Von Mitte März bis Mitte Mai wurde im Rahmen von Gmünder Sport Spass ein Schnupper-Lehrgang im
Pistolenschießen durchgeführt. Dabei konnten interessierte Bürger ohne jegliche Vorkenntnisse ihre ersten
Gehversuche im Schießsport machen.
Im Lehrgang wurden zunächst einmal grundlegende Dinge wie „was ist Schießsport überhaupt?“ und
„Worum geht es da?“ vermittelt. Ebenso wurde erst einmal der sichere und regelkonforme Umgang mit den
Sportgeräten geübt. Sobald die entsprechende Sicherheit in der Handhabung vorhanden und die
grundsätzlichen Vorgänge verstanden waren, durften sich die Damen (alle Teilnehmer waren ausschließlich
weiblich) am Schießstand versuchen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und der Erkenntnis „das ist
schwieriger als gedacht“ stellten sich schnell Erfolge und damit dann auch entsprechend Spaß ein.
Beginnend mit der Luftpistole wurde das Niveau mit zunehmender Routine von Woche zu Woche gesteigert
und endete schließlich beim Schießen mit großkalibrigen Revolvern.
Dabei war speziell das dynamische Schießen mit der Kleinkaliberpistole sehr beliebt.
So konnten sich die Teilnehmerinnen im Rahmen des Lehrganges einen guten Überblick über die ganze
Bandbreite des sportlichen Schießens mit Kurzwaffen erarbeiten. Dabei wurde ausschließlich im Rahmen
des DSB-Regelwerkes gehandelt und die vorgestellten Disziplinen sind ausnahmslos Bestandteil der
nationalen (DSB) und internationalen (ISSF) Meistenschaftsprogramme.

Carolin Kiemel beim Osterscheiben-Schießen erfolgreich

Traditionell fand am Ostermontag  der Wettkampf um die Osterscheibe statt. Der Gewinner des Vorjahres Winfried Beißwenger legte den Austragungsmodus  für die von seiner Enkelin Antonia gemalten Scheibe fest, der aus einem Schießteil und einem Geschicklichkeits Spiel bestand. Zahlreiche Schützen stellten sich dem gelungenen Event , so das am Ende Carolin Kiemel mit einem Punkt Vorsprung sich durchsetzte , und sie somit im nächsten Jahr für die Durchführung verantwortlich ist. Monika Beißwenger machte mit den anwesenden Kindern derweilen mehrere Spiel , wo die Kinder mit Feuereifer dabei waren , und bei der folgenden Siegerehrung sich über kleine Geschenke freuten.

100 Schuss Marathon

Nach zwei Jahren Zwangspause konnten die Straßdorfer Luftpistolenschützen wieder beim 100 Schuss Marathon in Wißgoldingen starten. Nach dem Wettbewerb saßen die Straßdorfer Schützen noch in gemütlicher Runde mit den Teilnehmern aus anderen Vereinen bei einem guten Schnitzel zusammen, und fachsimpelten über den Schießsport.

Kreisschützentag 2023

Beim Kreisschützentag am 18.03.2023 wurden Robert Lazar mit dem Kreisehrenzeichen in Silber und Volker Böhm mit dem Kreisehrenzeichen in Gold ausgezeichnet.
Des Weiteren wurde Robert Lazar zusätzlich zum diesjährigen Kreisschützenkönig ernannt. Ihm gebührt nun die Ehre in diesem Jahr bei allen offiziellen Anlässen mit der Ihm überreichten Königskette seine Königswürde zu zeigen.
Beide wurden durch Siegfried Peter mit der Vereinsfahne bei diesem feierlichen Akt begleitet.

Herzliche Gratulation an alle.

Valentin beim Gmünder Stadtlauf

Und es geht immer weiter , nach dem die Bogenlauf Saison zu Ende ging , startete unser Valentin Frey  beim Gmünder Stadtlauf im Halbmarathon über die Strecke von 21,1km.Bei kühlem und trockenem  Laufwetter , bewältigte er die Strecke in 2:05:05 Stunden , womit er sich einen guten Mittelfeldplatz sichern konnte.  Auf diesem Wege wünschen wir ihm weiterhin viel Spaß und Erfolg bei seinen sportlichen Aktivitäten.

Regionaloberliga   Luftpistole

Im ersten Wettkampf des Tages trafen die Luftpistolenschützen des SV Straßdorf 1 auf die Schützen der Mannschaft SV Wiesensteig 1. Mit 5 zu 0 Punkten wurde der Wettkampf klar von den Straßdorfer Schützen gewonnen.  Im ersten Wettkampf waren Gerd Pausch , Oliver Hartmann, Florian Dengler , Winfried Beißwenger und Klaus Neufeld am Start.

Der zweite Wettkampf des Tages gegen die Gegner aus Uhingen ging leider nach einem spannenden Wettkampf mit 5 zu 0 Punkten verloren. Es waren Gerd Pausch ,Florian Dengler , Winfried Beißwenger , Klaus Neufeld sowie Robert Lazar am Start.

Kreisliga  Luftpistole

Im letzten Wettkampf der Saison trafen die Luftpistolen Schützen der 2. Mannschaft auf die Gegner aus Göggingen , dieser Wettkampf ging klar mit 1271 zu 1373 Ringen an die Schützen aus Göggingen.

In der Mannschaft schossen Siegfried Peter 335 Ringe , Peter Samenfink 327 Ringe , Stefan Waldenmaier 324 Ringe sowie Hans-Martin Geiger ( ältester Schütze mit 93 Jahren) der starke 285 Ringe zum Ergebnis beisteuerte.

Luftgewehrmannschaft ist Meister 2023

Die Meisterschützen von links nach rechts: Dengler Florian, Samenfink Peter, Waldenmaier Stefan, Peter Siegfried, Peter Benjamin, Hartmann Oliver, Madronitsch Claudia

Luftgewehrmannschaft erzielt die Meisterschaft in der Kreisoberliga 2

Im letzten Wettkampf der Saison gelang unserer Mannschaft ein 3:2 Heimsieg gegen den bisherigen Tabellenführer aus Waldstetten.

Der Sieg war gleichbedeutend mit dem Meistertitel und dem damit verbundenen Aufstieg in die nächst höhere Klasse.

Herausragende Schützin auf Straßdorfer Seite war unsere Nr. 1, Claudia Madronitsch, mit einem Rundenwettkampfschnitt von sagenhaften 375 Ringen.