Schießstandumbau in vollem Gange ­– Finanzdeal unter Dach und Fach

Der bisherige und in die Jahre gekommene 10m-Schießstand wurde von den Mitgliedern des Vereins mittlerweile komplett demontiert. Über 300 Stunden Eigenleistung wurden hierfür bereits erbracht und die Beteiligung zu den Arbeitsdiensten war stets phänomenal und vorbildlich.

Bis zum Sommer 2020 verwandelt sich der alte Schießstand in eine hochmoderne Multifunktionshalle welche von allen Sportarten des Vereins gleichermaßen genutzt werden kann mit vollelektronischen Messanlagen für Luftpistole & Luftgewehr.

Der Bauausschuss des Vereins trifft sich weiterhin regelmäßig um den Umbau im veranschlagten Zeitplan abzuwickeln und wichtige interne Abstimmungen zu treffen.

Ein weiterer Meilenschritt wurde bereits erledigt mit der Sicherstellung der Finanzierung über die Raiffeisenbank Mutlangen.

Das Bild zeigt die Vorstandschaft des Vereins mit den Vertretern der Bank bei der Vertragsunterzeichnung der teuersten Baumaßnahme in der 122-jährigen Vereinshistorie.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.