Straßdorfer Sportpistolenschützen sind Meister der Bezirksliga Mittelschwaben

Mission Titelverteidigung erfolgreich bewältigt.

Mit 4951 Ringen Gesamtergebnis und einem Wettkampfschnitt von 275 Ringen geht der Meistertitel in der Saison 2018/2019 wieder nach Straßdorf.

Die Straßdorfer Schützen in der Besetzung Winfried Beißwenger, Robert Lazar, Gerd Pausch, Oliver Hartmann und Florian Dengler haben tatsächlich noch mit dem letzten Schuß der Runde die SKam Aalen-Nesslau vor der Ziellinie abgefangen und sind wohlverdient Meister geworden, haudünn der Vorsprung von gerade einmal 5 Ringen nach 6 absolvierten Wettkämpfen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.