Der SV Straßdorf stellt die besten Großkaliberschützen

Kreisliga Großkaliber Pistole / Revolver

Im 21. Finale wurde der beste Schütze im Großkaliber schießen ermittelt.

Von 114 Teilnehmern in dieser Disziplin  wurden die besten 20 Schützen eingeladen um ihren Meister zu ermitteln. Der Schützenverein Straßdorf war mit drei Teilnehmern vertreten Oliver Hartmann , Gerd Pausch sowie Jörg Halbritter.

Im Vorfinale mussten die Schützen jeweils 2 mal 5 Schuss  Präzision  und 2 mal 5 Schuss Duell schießen.

In das Finale kamen dann die 12 besten Schützen des Vorkampfes, die nun im KO System gegen einen Gegner jeweils 5 Schuss Duell schießen mussten . Im ersten Durchgang waren noch alle drei Schützen des SV Straßdorf vertreten , Oliver Hartmann musste im 2. Durchgang gegen seinen Vereinskammeraden Gerd Pausch antreten und warf ihn mit 47 von 50 möglichen Ringen aus dem Rennen , Jörg Halbritter setzte sich mit 45 Ringen gegen seinen Gegner durch.  Im 2. und entscheidenden Durchgang  erzielt Oliver Hartmann wiederum 47 Ringe und besieg wiederum seinen Gegner was ein Endergebnis von 94 Ringen bedeutet .  Jörg Halbritter schießt in der 2. Runde die volle Ringzahl von 50 Zählern was ein Endergebnis von 95 Ringen bedeutet , und belegt somit den 1. Platz gefolgt von Oliver Hartmann der den 2. Platz der besten Großkaliberschützen belegte.

Der SV Straßdorf gratulier seinen Schützen zu diesem Grandiosen Erfolg und wünscht ihnen immer Gut Schuss!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.