Philipp Baur mit der Nationalmannschaft beim Eurocup in Russland

5-DSC_0599Erfolgreiche Teilnahme von Philipp Baur beim Eurocup im Run Archery mit dem Nationalteam in Russland in Kaluga. Kaluga liegt ca. 150 km von Moskau entfernt.
Das Starterfeld war mit teilnehmenden Sportler aus Frankreich, Russland, Ukraine und Deutschland hochklassig besetzt. Die Niederländische Mannschaft hatte verletzungsbedingt abgesagt. Philipp Baur erreichte einen erfolgreichen 10. Platz in seiner doch sehr starken Gruppe der unter 20 jährigen.
Der zweite Lauf der Nationenwertung findet am 01.10.2016 in Paris statt.
Weitere Bilder  und den vollständigen Text findet Ihr nach dem „weiterlesen“ Tag.
1-DSC_01228-DSC_0729 7-DSC_0604 6-DSC_0602 5-DSC_0599 4-DSC_0319 3-DSC_0301 2-DSC_0260

 

 

http://www.dbsv1959.de/index.php/13-uncategorised/neues/253-1-wettkampftag-trotz-der-hohen-temperaturen-ueberstanden

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.